Beratung

„Das Leben verlieren ist keine große Sache; aber zuschauen, wie der Sinn des Lebens aufgelöst wird, das ist unerträglich.”
Albert Camus (1913–1960), frz. Erzähler und Dramatiker

Wer fragt, ist interessiert. Wer fragt, schafft Bewegung. Wer fragt, will menschliche Begegnung.

Dieser Ansatz entspricht voll und ganz meiner Haltung in der systemisch-lösungsorientierten Beratungsarbeit. Mit Hilfe von Fragen überschreiten wir, Sie und ich, gemeinsam Grenzen und ziehen scheinbare Selbstverständlichkeiten in Zweifel. Das schafft Freiräume und ist der positive Auftakt zu einer lösungsorientierten Beratung. Diese soll Ihnen Wahlmöglichkeiten und Lösungen bringen sowie Freiräume schaffen für Neues.

Begeben wir uns doch zusammen auf diesen Weg.