Workshop zu Achtsamkeit und Gelassenheit

VOM UMGANG MIT DER ZEIT, DER ACHTSAMKEIT UND DER GELASSENHEIT IM ALLTAG UND BERUF

Workshop bei der IKAMED Zürich, 21./22. Januar 2019 und 25. Februar 2019

Andreas Felger: „Aufbruch“

Was ist die Zeit? Diese Frage bewegt die Menschen seit Jahrtausenden, nicht nur die Philosophen, sondern jeden nachdenklichen Menschen. Und wenn wir auch keine allgemeingültige Antwort finden, so müssen wir uns doch für die eigene Existenz eine Antwort versuchen. Gönnen Sie sich Zeit, um über die Zeit nachzudenken.

Die Beachtung der Achtsamkeit gewinnt bei vielen Menschen zunehmend an Bedeutung. Ein achtsamer Umgang mit uns selbst, mit den Mitmenschen ist erstrebenswert – sowohl für einen lebenswerten Alltag als auch für ein zufriedenes Handeln im beruflichen Alltag.

Durch den Umgang mit der Zeit und der Achtsamkeit kann der Mensch ein beglückteres Leben führen.

Im Workshop werden praktische und überschaubare Schritten aufgezeigt, erklärt und geübt, die Hilfe sein können, um mit der Zeit und der Achtsamkeit im Leben erfüllter umzugehen.

Kursinhalte

  1. Warum wir Zeit und Achtsamkeit brauchen
    • Zeit?
    • Achtsamkeit?
  2. Warum sind wir oft erschöpft?
    • Vom Stress zum Burnout / Belastungen im Alltag
  3. Achtsamkeit und Zeit im Alltag
    • Wie kann ich einen Weg finden, mit der Zeit und der Achtsamkeit besser umzugehen?
    • Selbstmanagement
    • Gipfel der Zufriedenheit
  4. Übungen und Anleitungen
    • Passive und aktive Methoden für den Alltag, um mit der Zeit und der Achtsamkeit besser umzugehen
    • Achtsamkeit und Zeit in der Arbeit

Zielpublikum

Interessierte, denen der Umgang mit Zeit, Achtsamkeit und Gelassenheit  ein zentrales Anliegen ist.

Ort

Ikamed Zürich / Limmatquai 112 / 8001 Zürich

Daten

21./22. Januar 2019 und 25. Februar 2019

Kosten

Fr. 630.00

Organisation

Ikamed Institute AG, Limmatquai 112, 8001 Zürich

Anmeldung

www.ikamed.ch